Psychologisches Beratungsangebot für Lehrkräfte

In Kooperation mit dem LaSuB wurde die Möglichkeit geschaffen für sächsische LehrerInnen ein niederschwelliges arbeitspsychologisches Beratungsangebot in Anspruch zu nehmen. Bei Erreichen der eigenen Belastungsgrenze, bei arbeitspsychologischen Fragestellungen oder auch bei Fragen zur individuellen Tagesstrukturierung – wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen an Lösungsansätzen für die aktuellen Herausforderungen.

Die Gespräche können vor Ort im ZAGS in Dresden stattfinden, online oder telefonisch. Bei Bedarf ist auch ein zweites Gespräch möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier: Beratungsangebot Lehrkräfte