Alternative bedarfsorientierte Betreuung / Unternehmermodell

Diese Betreuungsform bietet Unternehmen mit maximal 50 MitarbeiterInnen die Möglichkeit, den Arbeits- und Gesundheitsschutz selbst in die Hand zu nehmen. Zusammen wollen wir daran arbeiten, Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten vorzubeugen.

Das ZAGS bietet als Kooperationspartner der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) die erforderlichen Motivationsseminare für Unternehmen der folgenden Branchen an: Humanmedizin / Pharmazie / Kinderbetreuung / Therapeutische Praxen / Friseurhandwerk / Beratung und Betreuung / Beauty und Wellness.

Hierbei werden die UnternehmerInnen zu Fragen der Sicherheit sowie des Arbeits- und Gesundheitsschutzes unterrichtet. Zur Auffrischung der Kenntnisse wird diese Fortbildung regelmäßig wiederholt. Ziel ist es, dass die UnternehmerInnen die notwendigen Maßnahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes eigenverantwortlich im Betrieb umsetzen und den Gegebenheiten anpassen.

Wir stehen Ihnen als Betriebsärzte beratend, sowie für die Vorsorgeuntersuchungen in unserem Zentrum, zur Seite.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

BGW-Seminare

Unsere nächsten Termine für das BGW-Online-Motivationsseminar sind am

Samstag, den 02.07.2022          9.00 Uhr

Voraussetzung für die Teilnahme am Motivationsseminar ist der Abschluss eines Betreuungsvertrages zur Alternativbetreuung mit der ZAGS GmbH. Für die Betreuungsleistung entstehen keine Kosten für Sie. Wir berechnen nur Leistungen, mit denen Sie uns ausdrücklich beauftragen z.B. Vorsorgeuntersuchungen Ihrer MitarbeiterInnen.

Die Anmeldung zum Motivationsseminar erfolgt über folgendes Anmeldeformular:

Anmeldung Unternehmerschulung


Sie sind kein Mitglied der BGW?

Mitgliedsfirmen anderer Berufsgenossenschaften betreuen wir ebenfalls gerne. Informationen zum Motivationsseminar erfragen Sie bitte bei Ihrer BG.

Wir beraten Sie gern!