Zentrum für Arbeit und Gesundheit Sachsen

Rechtliche Hinweise

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website. Bitte nehmen Sie als Nutzer nachfolgende Informationen über den Umgang mit Ihren Daten zur Kenntnis:

1. Allgemeines

Der Besuch der Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf einer Website personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers werden Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Bei jedem Zugriff auf diese Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien gespeichert. Diese sind

- Name der abgerufenen Datei,
- Datum und Uhrzeit des Abrufs,
- übertragene Datenmenge,
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werden ausschließlich zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet. Sie dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs und können keiner bestimmten Person zugeordnet werden.

Personenbezogene Daten werden nur im Rahmen einer Kontaktaufnahme durch den Nutzer selbst(z.B. per Kontaktformular/E-Mail) bei der Betreiberin erhoben.

2. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Die bei einem Zugriff auf diese Website protokollierten Daten werden weder zu nichtkommerziellen, noch zu kommerziellen Zwecken an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung des Nutzers weitergegeben.

3. Einsatz von Cookies

Um den Besuch dieser Website attraktiv zu gestalten und bestimmte Funktionen für den Nutzer zu ermöglichen, werden auf verschiedenen Seiten sogenannte „Cookies“ (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) verwendet. Cookies helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Nutzer können das Speichern von Cookies deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

4. Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten übermitteln. Die Betreiberin fordert keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich werden solche Daten nicht gesammelt und auch nicht an Dritte weitergegeben.

5. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Diese Website enthält Links zu Websites anderer Anbieter. Die Betreiberin hat keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen ebenfalls einhalten. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße hin überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden derartige Links umgehend entfernt.

6. Piwik

Auf dieser Website werden mit Piwik, einem Open-Source Web-Analyse-Tool (http://de.piwik.org), Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden, wozu Cookies eingesetzt werden können. Die mit Piwik erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in ihrem Browser abzulegen.


7. Google Adwords Conversion-Tracking

Das Adwords Conversion-Tracking ist ein Analysedienst von Google. Durch einen Klick des Nutzers auf eine bei Google geschaltete Anzeige wird automatisch ein Cookie aktiviert. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit. Mithilfe des Cookies ist es der Betreiberin der Website möglich Conversion-Statistiken zu erstellen, so dass die Zahl der Nutzer erfasst werden kann. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können daher nicht für eine Identifizierung genutzt werden. Um das Adwords Conversion-Tracking zu umgehen, kann der Nutzer die Speicherung von Cookies in den Browser-Einstellungen seines Gerätes deaktivieren.